Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Lebendhefe führt besonders im Blind- und Dickdarm zu einer Stabilisierung der Darmflora.

Mehr Ansichten

Yea Sacc Mikro

Kurzübersicht

besteht aus aktiver Lebendhefe zur Unterstützung des Magen-Darmtraktes.


- jetzt hochkonzentriert ! -

Artikelname Preis Menge
Yea Sacc Mikro 1 kg
35,30 €
Yea Sacc Mikro 3 kg (30,50 €/kg)
91,50 €

Das könnte Sie auch interessieren

Details

Lebendhefe führt besonders im Blind- und Dickdarm zu einer Stabilisierung der Darmflora und unterstützt so eine Darmsanierung.

Dadurch kommt es zu einer besseren Verwertung der Futtermittel sowie zu einer Reduzierung von Verdauungsstörungen.

YeaSacc Aktivhefezellen sind eine lebende, aber im Darm des Pferdes nicht vermehrungsfähige Hefekultur. Sie verbessern die Darmflora durch die Förderung der erwünschten mikrobiellen Besiedelung. Krankmachende Keime werden verdrängt, Giftstoffe neutralisiert und der pH-Wert stabilisiert.

Darmsanierung durch Unterstützung der körpereigenen Abwehrkräfte:

Zusätzlich erfolgt eine wirkungsvolle Aktivierung der natürlichen körpereigenen Abwehrkräfte durch die Stimulation des Immunsystems im Darm.

Probiotische Kulturen setzen sich nicht auf Dauer im Darm fest. Sie müssen daher über einen längeren Zeitraum zugeführt werden und helfen den "guten" Darmbakterien die unerwünschten Bakterien zu verdrängen. Nach dem Abschluss dieser Darmsanierung werden sie nicht mehr benötigt.

Ausführliche Informationen zum Thema Darmsanierung finden Sie unter: 

Probiotika Pferd: Bei Durchfall und Verdauungsproblemen

Inhaltsstoffe

Analytische Bestandteile
 Rohprotein  31,4 %
 Rohfett  5,3 %
 Rohfaser  9,1 %
 Rohasche  4,8 %
 Natrium  0,1 %
Zusatzstoffe je kg (Liter)

Verdaulichkeitsförderer:

Saccharomyces cerevisiae   jetzt 20 x 10 hoch 11 KBE (statt 2,5 x 10 hoch 11 KBE)
4b1702Saccharomyces cerevisiae (NCYC Sc 47) 

Zusammensetzung Bierhefe, Leinsamen
Dosierung

Jungpferde und Ponys: 10 g pro Tag
Pferde (500 kg): 20 g pro Tag
mit dem Futter verabreichen.

Fütterungsdauer: Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum erfolgen.

 

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr Pferd dieses Ergänzungsfuttermittel akzeptiert? Testen Sie es und bestellen >>hier<< eine kostenlose Futterprobe!

Hersteller/Inverkehrbringer Natural Horse Care

Kundenmeinungen

Artikel 1 bis 10 von 16 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
Kotwasser sofort weg
Qualität
Preis
Wirkung
Sehr gute Wirkung bei hypersensiblem Pferd (Veröffentlicht am 18.10.2017)
Sehr gute Wirkung
Qualität
Preis
Wirkung
Mein Pferd hatte vor einem Jahr einen schlimme Entzündung des kompletten Darms mit längerem Klinikaufenthalt.
Im Rahmen der Darmsanierung füttere ich nun seit längerer Zeit dieses Produkt. Sowohl der Geruch und auch die Farbe/Form der Pferdeäpfel hat sich stark verbessert und normalisiert. Er reagiert grade in der Weidesaison auf wechselnde Weiden sehr empfindlich. Dies ist das erste Jahr ohne Durchfall/Kotwasser.
Zudem wird es sehr gerne gefressen.
(Veröffentlicht am 20.07.2017)
Mehr als zufrieden
Qualität
Preis
Wirkung
Mein Pferd ist ein absolutes Sensibelchen. Er hat viel gekolikt. Diese Koliken sind klinisch nie belegt worden, d.h. vieles spielt sich bei ihm im Kopf ab. Das was man allerdings sah, war der dicke Bauch. Blähungen und viel breiigen Kot hat er abgesetzt, das Putzen am Bauch und Rücken war ihm unangenehm. Beim Reiten ritt ich täglich gegen seinen Bauch an. Einiges habe ich ohne Erfolg ausprobiert.
Dann bin ich auf das Produkt YeaSacc Micro gestoßen und füttere es nun seit gut drei Wochen. Mein Pferd hat eine sportliche Figur bekommen und die Verdauung und die Blähungen haben sich reguliert, und putzen sind nun Streicheleinheiten. Auch das Reiten ist wieder besser geworden. Endlich habe ich meinen Sportkameranden wieder!
(Veröffentlicht am 04.01.2017)
Sehr wirksam
Wirkung
Qualität
Preis
Ich füttere sei 14 tagen yea sacc und seit einer woche zusätzlich kanne fermentgetreide. Seit letzter woche hat mein pferd kein kotwasser mehr, Blähungen treten auch kaum noch auf. Ich habe das Gefühl das er sich im allgemeinen besser fühlt. Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben,bei allem was ich vorher versucht hatte ging es 2-3tage gut und dann waren seine hinterbeine wieder braun vom kotwasser. Also ich kann es sehr empfehlen. Habe zusätzlich noch darauf geachtet das er immer ausreichend gutes heu bekomme hat. Und natürlich das seine box immer trocken und sauber war. Auch habe ich auf Möhren als leckerchen versichert und seinen salzstein entfernt. (Veröffentlicht am 29.02.2016)
Ein super Produkt auch bei Entwurmungen
Preis
Wirkung
Qualität
Ich bin begeistert von diesem Produkt
Mein Friesenwallach hatte vor fast 2 Jahren eine Kolik OP
Und vor 3 Monaten wurde ein Magengeschwür festgestellt
Nach kompletter Futterumstellung auf getreidefreies Mischfutter geht es ihn gut
Und ich würde nie mehr ,,normal'' füttern
Da dies nicht artgercht ist und das Pferd stark belastet
Das GastroCare kann ich für magenempfindliche Pferde bestens empfehlen
Nun stand die entwurmung an und ich hatte mächtig Angst da er zuvor die normale ivermectine schon nicht gut vertrug
Er reagierte mit leichten Kolik Symptomen und Durchfall
Obwohl er sonst immer eher zu Verstopfung neigt
Nun sollte er eine equest pramox bekommen da es praziquantel nicht mehr einzeln gibt ich hatte bei dem Kombi Präparat ordentlich muffensausen.
Ich bestellte mir einen 3kg Eimer YeaSacc Mikro.
Und gab wie in der Beratung gesagt 4 tage vor der Entwurmung jeweils 40gr. Danach nur noch 20gr.
Nach ein paar Tagen war die Verdauung auch viel besser
Die Wurmkur hat er super überstanden
Ohne irgendwelche Probleme kein Durchfall nix

Ich will damit sagen das mein wirklich empfindliches vorbelastetes Pferd diese wirklich schwere Wurmkur ohne Probleme verkraftet hat und ich der Meinung bin das das YeaSacc Mikro deutlich dazu beigetragen hat.
Ich kann es nur empfehlen probiert es auch
Ich gebe es jetzt als Kur noch durch
Und dann bei Entwurmungen immer für 2 Wochen.

Daumen hoch top Produkt
(Veröffentlicht am 22.02.2016)
Wirksam
Wirkung
Qualität
Preis
Da mein Pferd schon länger unter Kotwasser und Blähungen leidet fütter ich jetzt seit einer Woche Yea Sacc und bis jetzt mit positiver Wirkung. Habe es vorher schon mit Flohsamen und Kamillentee versucht die Wirkung war wechselhaft. Zwei, drei Tage Besserung dann hatte er wieder die Hinterbeine nass. Diese Woche hatte er erst einmal eine kleine Spur von Kotwasser. Die Blähungen sind auch besser geworden. Werde die Kur zuende füttern und dann nochmal berichten. (Veröffentlicht am 12.02.2016)
Sehr zufrieden
Preis
Wirkung
Qualität
Nachdem mein Pferd immerschon einen stark geblähten Bauch hat, habe ich schon alle möglichen Produkte probiert. u.a. auch schon Yea Sacc, allerdings von einem anderen Hersteller in Pelletform - alles ohne Erfolg. Seit gerade einmal 3 Tagen füttere ich jetzt 15g Yea Sacc und 100g Kanne Fermentgetreide pro Tag. Nicht nur, dass der Blähbauch deutlich besser geworden ist, der Mist riecht auch wieder normaler und nicht mehr so stechend sauer. Ich kanns eigentlich noch gar nicht glauben, dass endlich etwas geholfen hat und bin superzufrieden mit den Produkten!

PS: Ich bestellte das Produkt Sonntag Abend aus Österreich und das Paket kam nach nur 2 Tagen bereits Dienstag morgen bei mir an.
(Veröffentlicht am 12.11.2015)
Produkt Top
Preis
Wirkung
Qualität
Blitzversand und niedrige Versandkosten nach Ö. Informative, übersichtliche Homepage.
Zum Produkt Yea Sacc Mikro 3 kg:
mein Pferd hat grundsätzlich große Probleme mit dem gesamten Verdauungstrakt (abgeheiltes Magengeschwür, erfolgreich behandelte Clostridien- und Pilzinfektion im Darm, durch Wetterwechsel immer wieder auftretende Fehlgährungen, Blähungen, Kotwasser, Durchfall). Mit Bäckerhefe hatte ich die Problematik ganz gut im Griff, allerdings war mir das organisatorisch irgendwann zu mühsam (muss immer frisch sein, muss gekühlt werden, Wirkung der einzelnen Hersteller unterschiedlich). Daher habe ich mich entschlossen, Yea Sacc Mikro auszuprobieren. 2 Messbecher waren für meinen gut 700kg schweren Oldenburger zu wenig, aber mit 3 MB/Tag ist die Wirkung voll da. Bei extremen Wetterwechsel hat er zwar trotz Yea Sacc Mikro immer wieder einmal ein bisschen Kotwasser, nassen Kot und Winde, aber er hat damit keine Probleme mehr, geht hinten nicht mehr klamm und kann ganz normal gearbeitet werden. Auch der Wallach meiner Freundin bekommt jetzt seit einiger Zeit Yea Sacc Mikro. Ähnliche Problematik wie bei meinem Pferd, allerdings hatte ihrer auch immer wieder Koliken. Bisher auch bei diesem Pferd sichtbare Besserung der Symptome, des Befindens und keine Kolik mehr.
FIRMA + PRODUKT TOP
(Veröffentlicht am 09.09.2015)
Blähbauch deutlich reduziert
Wirkung
Qualität
Preis
Ein super Produkt. Meinem Pferd ging es mit der Gabe des Produktes, Yea Sacc Mikro, sofort besser. Der Blähbauch war deutlich reduziert. (Veröffentlicht am 18.03.2015)
Super Wirkung schon nach paar Tagen
Wirkung
Qualität
Preis
Mein Pferd kämpft ständig mit weichem Kot, Kotwasser usw. Da ihr Magen Darm Trakt extrem empfindlich ist war ich auf der Suche nach etwas was wirklich hilft. Bierhefe habe ich schon einmal gefüttert und es hatte eine positive Wirkung. Dieses Produkt ist jedoch absolut genial für empfindliche Pferde, schon nach 1-2 Tagen bemerkt man es und man benötigt nicht viel davon. Endlich Äpfelt sie wieder normal. Top! (Veröffentlicht am 02.11.2014)

Artikel 1 bis 10 von 16 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Wir laden Sie herzlich dazu ein diesen Artikel zu bewerten.

Sie bewerten den Artikel: Yea Sacc Mikro

Vergeben Sie bitte Sterne, um den Artikel zu bewerten (1 - schlecht, 5 - sehr gut) *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Preis
Wirkung