Krankheiten A - Z

  1. Einsatz von PPIs beim Pferd – was Sie über Magensäureblocker wissen sollten

    Einsatz von PPIs beim Pferd – was Sie über Magensäureblocker wissen sollten

    Erfahren Sie mehr über die Wirkung und Nebenwirkung der PPIs, denn die Magensäureblocker haben nicht nur Vorteile.

    Weiterlesen »
  2. Hummeln im Kopf, wenn Pferde Headshaken

    Hummeln im Kopf, wenn Pferde Headshaken

    Unter Headshaking versteht man ein nervöses Schlagen und Schütteln des Kopfes beim Pferd. Die Ursache ist bis heute unbekannt.

    Weiterlesen »
  3. Maulbeerblätter für´s Pferd

    Maulbeerblätter für´s Pferd

    Maulbeerblätter werden schon lange in der Alternativmedizin beim Menschen eingesetzt. Ihre einzigartige blutzuckersenkende Eigenschaft machen sie auch für die Pferdefütterung sehr interessant.

    Weiterlesen »
  4. Ist es eine Kolik? Do´s & Don´ts bei Koliken

    Ist es eine Kolik? Do´s & Don´ts bei Koliken

    Es sind kleine Anzeichen die Pferdebesitzer aufschrecken lassen, denn zu Recht ist jedes Anzeichen einer Kolik ernst zu nehmen, da hier eine schnelle Reaktion/Behandlung über Leben und Tod entscheiden kann.

    Weiterlesen »
  5. Druse – eine Pferdeseuche meldet sich wieder zurück

    Druse – eine Pferdeseuche meldet sich wieder zurück

    Bei der Druse handelt es sich um eine hochansteckende Infektionskrankheit, die vor allem Fohlen und junge Pferde betrifft.

    Weiterlesen »
  6. Chrom - Wundermittel bei Pferden mit EMS?

    Chrom - Wundermittel bei Pferden mit EMS?

    Wie wirkungsvoll ist eine Chromfütterung bei Pferden mit EMS und Cushing wirklich und welche negativen Auswirkungen kann die Fütterung haben?

    Weiterlesen »
  7. PSSM und andere Muskelstoffwechselerkrankungen bei Pferden

    PSSM und andere Muskelstoffwechselerkrankungen bei Pferden

    PSSM - Symptome und Ursachen erkennen und durch gezielte Fütterung und angepasstes Training unterstüzten.

    Weiterlesen »
  8. Mönchspfeffer und seine Wirkung auf Pferde

    Mönchspfeffer und seine Wirkung auf Pferde

    Mönchspfeffer fürs Pferd - Nicht nur bei Cushing sinnvoll.

    Weiterlesen »
  9. Pferde im Frühjahr richtig anweiden

    Pferde im Frühjahr richtig anweiden

    Die Stallbetreiber und Pferdebesitzer können es kaum noch erwarten. Endlich wird es Frühjahr und die Pferde können wieder auf die Weide.

    Weiterlesen »
  10. Bergahorn - tödliche Gefahr im Herbst und Frühjahr

    Bergahorn - tödliche Gefahr im Herbst und Frühjahr

    Bedingt durch die diesjährigen warmen Tage im Frühjahr konnten die giftigen Flügelfrüchte des Bergahorns im Weidegras aufkeimen.

    Weiterlesen »
  11. Hustenkräuter für Pferde – welche Heilpflanzen sind am wirkungsvollsten?

    Hustenkräuter für Pferde – welche Heilpflanzen sind am wirkungsvollsten?

    Bei Atemwegsbeschwerden oder -erkrankungen bietet die "Naturapotheke" den Pferden eine Vielzahl an wirkungsvollen Kräutern.

    Weiterlesen »
  12. Vergiftung beim Pferd – was tun?

    Vergiftung beim Pferd – was tun?

    Was ist zu tun, wenn mein Pferd mit einem Gift in Berührung gekommen ist? Wichtige Informationen für die ersten Schritte!

    Weiterlesen »