Hund – Erste Hilfe

Schnell hat sich der Hund durch eine Unachtsamkeit oder z.B. beim Raufen mit den Kumpels eine kleine Verletzung zugezogen. Vorteilhaft, wenn im Haus eine kleine Notfallapotheke mit allen wichtigen Utensilien für den Hund bereitsteht.
In jedem Fall sollte ein Desinfektionsmittel, eine Salbe für kleinere nicht stark blutende Wunden und eine kühlende Salbe für Schwellungen oder ein Kühlkissen vorhanden sein. Natürlich darf auch Verbandszeug, wie eine selbstklebende Bandage und Mullbinden, nicht fehlen.
Außerdem kann es nicht schaden, die wichtigsten homöopathischen Mittel vor Ort zu haben, um frühzeitig unterstützend eingreifen zu können.

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Für die gründliche therapiebegleitende Pflege von Mauke, Wunden, Ekzemen, Satteldruck und Scheuerstellen

    Muddy & Skin PRO Creme - inkl. Tubenaufroller

    Bewertung:
    87%
    Für die gründliche therapiebegleitende Pflege von Mauke, Wunden, Ekzemen, Satteldruck und ...
  2. Lotion für die äußerliche Anwendung (bei Mauke, Ekzem, Wundheilung, Juckreiz usw.)

    Skin-Lotion PLUS

    Bewertung:
    89%
    Lotion für die äußerliche Anwendung (bei Mauke, Ekzem, Wundheilung, Juckreiz usw.)

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge