Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

GastroCare - Neutralisiert überschüssige Magensäure und beruhigt und schützt den Magen

Mehr Ansichten

GastroCare Plus - NutriScience / SWEDENCARE

Kurzübersicht

Neutralisiert überschüssige Magensäure und beruhigt und schützt den Magen


>> verfügbares Alternativ-Produkt <<

Artikelname Preis Menge
GastroCare Plus 1,26 kg (46,51 €/kg) - NutriScience / SWEDENCARE
58,60 €
GastroCare Plus 3 kg (39,17 €/kg) - NutriScience / SWEDENCARE
117,50 €
  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 105,75 € und sparen 10%
GastroCare Plus 20 kg (32,45 €/kg) - NutriScience / SWEDENCARE
649,00 €
GastroCare Oral Gel 2 x 60 ml (145,83 €/L) - NutriScience / SWEDENCARE
17,50 €

Das könnte Sie auch interessieren

Details

GastroCare Plus neutralisiert als Diätfuttermittel überschüssige Magensäure und beruhigt die Darmwand - von Tierärzten empfohlen!

GastroCare Plus enthält L-Glutamin zur Förderung der schnelleren Regeneration der Magenwand.

GastroCare Plus enthält als lösliche Ballaststoffe einen Lecithin/Pektin-Komplex zur Unterstützung der Neubildung einer schützenden Magenschleimhaut.

!!! Jetzt neu mit Levucell (Lebendhefe) !!!

Diese stoffwechselaktiven - unter der Gattung Saccharomyces cerevisiae bekannten - Lebendhefen werden überwiegend erst im Dickdarm aktiviert und stellen das natürliche Gleichgewicht im Darm des Pferdes wieder her.

Aufgrund hoher Kraftfuttermengen oder durch Streß bedingt, kommt es bereits im Magen zu einer massiven ph-Wert-Verschiebung. Dadurch gelangen einerseits unerwünschte Mikroorganismen in den Verdauungstrakt und notwendige Bakterien sterben ab.  Beim Einsatz von Levucell werden durch den Verbrauch von Sauerstoff unerwünschte (aerobe) Keimarten verdrängt und günstige Bedingungen für faserspaltende sowie milchsäurenutzende (anaerobe) Bakterien insbesondere im Dickdarm des Pferdes geschaffen.

 

Mehr zum Thema:

>> Klinische Studie bestätigt Wirksamkeit von GastroCare <<

>> Gastro Care reguliert die Magensäure <<

Inhaltsstoffe

Analytische Bestandteile
 Rohprotein  26 %
 Rohfett  < 0,5 %
 Rohfaser  7 %
 Rohasche  23 %
 Calcium 4,2 %
 Phosphor 1,9 %
Zusatzstoffe je kg (Liter)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

L-Glutaminsäure  220.000 mg

Levucell (Saccharomyces Cerevisiae)  KBE 2,0 x 10hoch10

Zusammensetzung

Natriumcarbonat, Glutaminsäure, Dextrose, Dicalciumphosphat, Calciumcarbonat, Apfelfaser, Pektin, Levucell,

Dosierung

Fohlen: 2 - 3 mal täglich 1/2 Messlöffel (15 g) in das Futter geben
Jungpferde und Ponys: 2 - 3 mal täglich 1/2 Messlöffel (15 g) in das Futter geben
Ausgewachsene Pferde: 2 - 3 mal täglich 1 Messlöffel (30 g) in das Futter geben.

Nach zirka 14 bis 28 Tagen (je nach Schweregrad) sollte die Dosis auf die Hälfte reduziert werden. Wichtig ist die Gabe mit jeder Kraftfuttermahlzeit, wobei eine drei- bis viermalige Gabe pro Tag den besten Erfolg zeigt.

Optimale Ergebnisse werden über einen Fütterungszeitraum von 2 - 4 Monaten erreicht. Eine dauerhafte Fütterung ist unbedenklich.

Oral Gel: 1/2 oder 1 Spritze in das Maul des Pferdes verabreichen, alle 6 Stunden nach Bedarf.


Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt (ADMR-konform).



Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr Pferd dieses Ergänzungsfuttermittel akzeptiert? Testen Sie es und bestellen  >>hier<<  eine kostenlose Futterprobe!

Hersteller/Inverkehrbringer Swedencare Ireland

Kundenmeinungen

Artikel 1 bis 10 von 37 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
Ein gutes Produkt, auch prophylaktisch!
Qualität
Preis
Wirkung
Ich füttere das Gastro Care Plus prophylaktisch um den Magen nach einer entsprechenden Vorgeschichte zu untersützen. Die Zusammensetzung gefällt mir sehr gut, auch der Preis ist im Vergleich zu ähnlichen Produkten absolut ok. Wichtig war mir ein Produkt, dass ich langfristig niedrig dosiert füttern kann und im Bedarfsfall entsprechend erhöhen. Was mich stört dass ist dass das Pulver sehr staubig ist. Großer Pluspunkt: die kostenlose Futterprobe um die Akzeptanz vorab testen zu können, außerdem ist das Pulver relativ geruchsneutral was bei meinem Pferd sehr viel ausmacht :) (Veröffentlicht am 23.04.2019)
Bin zufrieden
Qualität
Preis
Wirkung
Ich habe Ende letzten Jahres Symptome für ein Magengeschwür bei meinem Pferd festgestellt und habe daraufhin Kräuter für Magen und Darm gefüttert. Das hat meiner Meinung nach auch etwas geholfen aber ganz weg waren die Symptome leider nicht. Ich habe nach einer Alternative gesucht und bin auf GastroCare Plus gestoßen und habe mich durch etliche Erfahrungsberichte und Studien gelesen und das Produkt bestellt. Die Symptome wurden leider nicht vom einen auf den anderen Tag besser aber ich merke, dass er viel aufgeweckter geworden ist. Früher wurde er nervös wenn ich nur angefangen habe den Hals zu putzen, mittlerweile reagiert er nur noch am Bauch eklig aber ich bin zuversichtlich, dass sich das hoffentlich auch noch legen wird. Es hat uns auf jeden Fall ein Stück weit geholfen, ganz weg sind die Symptome aber leider noch nicht. Den Preis finde ich in Ordnung.
Ich persönlich fände es noch super wenn man zwischen Pulver und Pellets wählen könnte, da das Pulver wirklich sehr sehr fein ist. Dennoch habe ich es mir jetzt ein 2. Mal bestellt.
(Veröffentlicht am 19.04.2019)
Tolles Produkt
Qualität
Preis
Wirkung
Bei meiner Stute lautete die Diagnose V.a. Magengeschwür und ich solle eine Magenspiegelung machen lassen. Ich wollte ihr den Stress ersparen und habe Gastrocare plus gekauft. Nach ein paar Tagen ging es meinem Pferd deutlich besser. Sie ließ wieder Berührungen am Bauch und am Brustbein zu ohne zu beißen. Nach einer Woche 3xtgl 1MB ging es ihr wirklich gut. Ich habe die Höchsstdosis 3 Wochen gegeben und dann auf 2x1MB für 5 Wochen reduziert. Danach habe ich 2x3/4 MB für weitere 4 Wochen und dann weiter über 4 Wochen ausschleichend gegeben. Jetzt bekommt sie morgens 1/2 MB und den werde ich ihr noch eine Zeit geben. Bin total glücklich über den Verlauf und die Wirkung. (Veröffentlicht am 12.04.2019)
Hilft!
Qualität
Preis
Wirkung
Mein Pferd hatte Verdacht auf Magenübersäuerung. Vor großen teuren Untersuchungen habe ich erst einmal Gastro Care probieren wollen. Habe es jetzt 5 Wochen gegeben und mein Pferd ist fit und sein Gesamteindruck hat sich verbessert. Die Äpfel riechen auch nicht mehr säuerlich. Ich fände es nur besser wenn es anstatt Pulver eine flüssige Form geben würde da Pulver leicht verpufft und nicht gut komplett mitgefressen wird außer man gibt bspw. Mash dazu. (Veröffentlicht am 18.11.2018)
Sehr wirksam und schmackhaft bei Blähungen / Aufgasungen
Qualität
Preis
Wirkung
Meine Stute, eine 4-jährige Trakehnerstute, neigt immer wieder zu Aufgasungen und Blähungen. Da sie auch koppt, kommt da wahrscheinlich einiges zusammen. Im August hatte sie eine schwere Kolik, daraufhin habe ich angefangen, ein Pulver für Magen/Darm zu geben, was sie aber leider nicht mit dem Futter mitgefressen hat, so dass ich es immer mit Wasser verdünnt direkt ins Maul geben musste. Durch Zufall bin ich dann auf GastroCare Plus gestoßen. Ich habe mir eine Probe schicken lassen und meine ansonsten heikle Stute frisst es gut mit ihrem Kraftfutter und dem abgekühlten Mash mit. Ich gebe es ihr seit zwei Wochen, der Stute geht es gut, ich bin ganz begeistert und hoffe, dass es so bleibt. Ich gebe ihr derzeit morgens und abends jeweils einen Meßlöffel. Ich hoffe, es bleibt so, werde GastroCare auf jeden Fall weiter füttern und auch wieder berichten. (Veröffentlicht am 06.11.2018)
Sehr wirksam und schmackhaft
Qualität
Preis
Wirkung
Ich habe vormals einen Magenschoner gefüttert, der hauptsächlich den Magen durch eine Schleim- oder Gelschicht auf der Schleimhaut schützen sollte. In Höchstdosis sehr wirksam, aber bei Reduzierung ließ die Wirkung nach.
Also das Gastro Care zum Testen bestellt, mein Pferd fraß es zu meiner Freude sehr gut. Das ist bei meinem Pferd nicht üblich, hat mir schon sehr viele Zusätze verweigert.

Wie von Natural-Horse-Care empfohlen habe ich dann gleich mit einer geringen Dosis von 30-45g tgl begonnen, denn wir hatten ja schon 1 Monat Höchstdosis vom Magenschoner einer andren Firma hinter uns, nur konnten wir da die Dosis nicht ohne Wirkungsverlust reduzieren.
Das Gastro Care wirkt mit nur 30-45g tgl super, besser als der vorherige Magenschoner in Höchstdosis. Mein Pferd ist chillig wie noch nie, hätte ich erwartet.
In dieser geringen Dosis ist das Gastro Care preislich auch akzeptabel.
(Veröffentlicht am 22.07.2018)
Super Produkt!
Qualität
Preis
Wirkung
Habe einen 5 Jährigen Wallach mit Refluxproblemen habe schon alles ausprobiert und das meiste hat nur kurzzeitig geholfen bis ich auf das Mittel Gastro Care gestoßen bin Ihm geht es sehr gut und hat keine Probleme mehr. (Veröffentlicht am 18.05.2018)
Wirkung soooo schnell???
Qualität
Preis
Wirkung
Ich habe am 17.2.18 mit einer 1/4 Dosis angef. um zu schauen ob er es frisst.18.2. u.19.2. halbe Dosis und ab 20.2. volle Dosis 2 xTägl. 30g
Er frisst es gerne gott sei dank. Am 21.2. erste mal geritten wieder und konnte meinem Gefühl nicht richtig trauen. Er hat sich cooler satteln lassen :-)
War recht entspannt :-) Kann das nach sooo kurzer Zeit schon wirken???
Beim reiten ein ganz anderes zufriedenes Pferd gewesen ,kein Zähne knirschen :-) Ich muß dazu sagen,das ich ihn einfach locker flockig geritten habe ohne
große Ansprüche an Lektionen zu verlangen. Viel abgeschnaubt hat er wieder :-)
Ich werde nochmal berichten wie sich das ganze in der nächsten Zeit weiter zeigt ;-)
(Veröffentlicht am 22.02.2018)
Gutes Produkt !
Qualität
Preis
Wirkung
Bis jetzt hat es meinem Cushing und Kolik Pony gut über die Zeit des einschleichen der Tablette geholfen .
Ich hoffe dies bleibt so !
Bin gespannt auf das Frühjahr ob wir vielleicht so einer Kolik entkommen.
Wird seit ca. 3 Monaten verabreicht ....
(Veröffentlicht am 17.12.2017)
Klasse Produkt bei Magenproblemen
Qualität
Preis
Wirkung
Nach dem Transport meiner Jährlingsstute aus England traten massive Probleme in Form eines Infekts gefolgt von kleineren Koliken wahrscheinlich durch den Transport und die ganze Umstellung auf. Nachdem die Blutwerte außer eine Entzündung nichts ergaben, haben wir auf Magenentzündung getippt und GastroCare gefüttert. Nach zwei Tagen trat bereits eine massive Besserung auf. Das Produkt hilft sehr schnell und wird gerne genommen. Wir lösen das Pulver kurz in Wasser auf und geben es per Spritze direkt ins Maul, so kommt auch alles ins Pferd. (Veröffentlicht am 20.11.2017)

Artikel 1 bis 10 von 37 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Wir laden Sie herzlich dazu ein diesen Artikel zu bewerten.

Sie bewerten den Artikel: GastroCare Plus - NutriScience / SWEDENCARE

Vergeben Sie bitte Sterne, um den Artikel zu bewerten (1 - schlecht, 5 - sehr gut) *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Preis
Wirkung