Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kann ein Hufgeschwür zu Hufrehe führen?

Zunächst stimme ich zu, daß ein Hufgeschwür nicht grundsätzlich mit einem Reheschub in Verbindung gebracht werden muss. Dennoch kann aber ein Hufgeschwür zu einer Belastungsrehe bzw. Huflederhautentzündung führen. Auch gibt es Erkenntnisse, dass Pferde mit einem equinen metabolischem Syndrom oder Cushing ebenfalls häufiger Hufgeschwüre bekommen. Daher könnte ein häufiger auftretendes Hufgeschwür schon auch ein Hinweis auf auf vorliegendes Stoffwechselproblem sein.

Darüber hinaus würde ich als außenstehender eine Diagnose aufgrund evtl. Fehlstellungen nicht wagen, da ein unmittelbarer Zusammenhang nicht beobachtet wird.

lesen Sie mehr zum Thema:

EMS Pferd (Equines Metabolisches Syndrom)

Pferd Hufrehe - neben Kolik und Spat die meist gefürchtete Krankheit