Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

EQUIPUR-chevaloxin 200 ml

Kurzübersicht

Das Komplexpräparat für die nachhaltige Strahlpflege
Artikelname Preis Menge
EQUIPUR-chevaloxin 200 ml
14,90 €
entspricht 74,50 € / 1 Liter (l)

Das könnte Sie auch interessieren

Details

EQUIPUR - chevaloxin nach gründlicher Reinigung der Strahlfurchen mittels der Spitztülle tief in die mittlere und die beiden seitlichen Strahlfurchen bis zum Austreten der Flüssigkeit einspritzen.

Nach der Behandlung sollte der Huf noch kurz aufgehalten werden, damit die Wirkstoffe optimal einziehen können. Auch auf feuchtem Huf anwendbar.

Bei gesunden Hufen empfiehlt sich die Pflege mit EQUIPUR-chevaloxin ein- bis zweimal pro Woche. Besonders sinnvoll ist die Anwendung auch nach dem Ausschneiden oder wenn das Pferd auf nassem Boden stehen muss.

Bei Problemhufen ist die Pflege mit EQUIPUR-chevaloxin täglich zu wiederholen, bis die übelriechenden und feuchten Hornteile abgetrocknet sind.

Das Präparat ist atmungsaktiv, nicht ätzend und nicht giftig. Nur zum äußerlichen Gebrauch!

Allgemeine wissenschaftliche Erkenntnisse

Sorbin - hemmt das Bakterienwachstum und beugt somit der bakteriellen Zerstörung des Hufhorns (Strahlfäule, Strahlschäden, lose bzw. hohle Wand etc.) vor.

Kupfersulfat - unterstützt durch seine fungiziden und bakteriziden Eigenschaften die Wirkungsweise des Sorbins.

Pflanzliche Wirkstoffe - aus Kamille und Aloe haben eine regenerierende und elastifizierende Wirkung auf die Hornschicht.

Dexpanthenol - unterstützt den Heilungsprozess und hat einen entzündungshemmenden Effekt.

Propylenglykol - sorgt als Penetrationsverbesserer für ein tiefes Eindringen der Wirkstoffe in die Hornschicht und hat zusätzlich einen desinfizierenden Effekt.

Gelbildner - sind Quellstoffe, die für eine gute Haftung der Wirkstoffe auf dem Hufhorn sorgen.

 

Lesen Sie mehr zum Thema:

Strahlfäule beim Pferd: Was kann ich tun?

Inhaltsstoffe

Versandgewicht 0.5
Zusammensetzung -
Anwendung

Bei gesunden Hufen empfiehlt sich die Pflege mit EQUIPUR-chevaloxin ein- bis zweimal pro Woche.

Besonders sinnvoll ist die Anwendung auch nach dem Ausschneiden oder wenn das Pferd auf nassem Boden stehen muss.

Bei Problemhufen ist die Pflege mit EQUIPUR-chevaloxin täglich zu wiederholen, bis die übelriechenden und feuchten Hornteile abgetrocknet sind.

Bitte beachten:
Nur zum äußerlichen Gebrauch.

Hersteller/Inverkehrbringer Vetripharm GmbH

Kundenmeinungen

2 Artikel

pro Seite
super zufrieden
Qualität
Preis
Wirkung
Habe ein Mittel gesucht gegen Strahlfäule, hatte immer eins zum sprühen, aber das war immer sehr umständlich; jetzt wende ich das Chevaloxin 2 x in der Woche an, es ist einfach anzuwenden und es riecht nicht wie die anderen Mittel. Da es bei uns im Norden leider mehr feucht als trocken ist, hat mir Chevaloxin gute Dienste geleistet. Es ist sparsam anzuwenden und für mich bei 2 Pferden dadurch günstiger. Es ist immer in der Putzbox griffbereit. (Veröffentlicht am 22.12.2013)
Einfache Anwendung - schnelle Wirkung
Preis
Wirkung
Qualität
Ich habe schon einige Mittel bei Strahlfäule bzw. sehr weichem Strahl ausprobiert. Das chevaloxin ist einfach anzuwenden, das Mittel kommt dorthin wo es hinsoll (nicht auf die Hose) und es riecht nicht unangenehm.
Mein Haflinger hatte wegen Dauerregens (leider war ein Teil des Paddock unter Wasser) einen sehr weichen Strahl mit beginnender leichter Strahlfäule. Innerhalb von 4 Tagen nach Beginn der Anwendung hatte sich der Hufzustand sehr gebessert, war fast schon wieder "normal". Das Mittel gehört bei mir mittlerweile zum Standard in meiner Putzkiste und wird regelmäßig zur Vorbeugung angewendet - mit und ohne Eisen ist so alles immer perfekt.
(Veröffentlicht am 29.06.2012)

2 Artikel

pro Seite

Wir laden Sie herzlich dazu ein diesen Artikel zu bewerten.

Sie bewerten den Artikel: EQUIPUR-chevaloxin 200 ml

Vergeben Sie bitte Sterne, um den Artikel zu bewerten (1 - schlecht, 5 - sehr gut) *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Preis
Wirkung