ArthriAid - NutriScienceArthriAid

ArthriAid wird schon seit fast 10 Jahren sehr erfolgreich insbesondere im Pferdesport weltweit eingesetzt. ArthriAid gibt es in flüssiger und pulverisierter Form, wobei das flüssige ArthriAid eine höhere Verfügbarkeit besitzt und auch die täglich zu verabreichende Menge flüssigen ArthriAid's dem Pferd mit Arthrose mehr Glukosamin und Chondroitin zu Verfügung stellt. ArthriAid flüssig eignet sich daher insbesondere im akuten Einsatz bei Arthrose beim Pferd. Je nach Schweregrad kann für den Erhaltungsstoffwechsel des Gelenkapparates auf ArthriAid Pulver umgestiegen werden. (Tagesdosis wird dadurch günstiger – für den Erhaltungsbedarf werden geringere Mengen an ernährungsphysiologischen Bausteinen benötigt)

Die wichtigsten Bausteine von ArthriAid (flüssig und pulverisiert) sind:

  • Chondroitinsulfat
  • Glukosamin (HCL)
  • Hyaluronsäure (HA)
  • MSM (Methylsulfonylmethan)
  • Vitamin C
  • Mangan

 

MobiCare

MobiCare ist ein Produkt aus dem Hause Natural Horse Care. Im Gegensatz zu ArthriAid wurde zwar auch bei MobiCare auf die gelenksunterstützenden Bausteine wie Chondroitinsulfat, Glukosamin und MSM nicht verzichtet, dennoch haben wir die Formulierung um einige entscheidende natürlich vorkommende Bausteine erweitert. Lediglich auf die Hyaluronsäure wurde verzichtet, da diese in der Anwendung nach europäischem Futtermittelrecht nicht problemlos oral verabreicht werden darf. Darüber hinaus wird wissenschaftlich bestritten, dass dieses Polysaccharid den Magen unbeschädigt passieren kann.

MobiCare enthält wie ArthriAid:

  • Chondroitinsulfat
  • Glukosamin (HCL)
  • MSM (Methylsulfonylmethan)
  • Vitamin C
  • Mangan

Darüber hinaus enthält MobiCare folgende natürliche Bausteine zur Unterstützung des Gelenkstoffwechsels bei Pferden mit Arthrose, Spat und Hufrollensyndrom

  • Omega-3-Fettsäuren (Leinöl)
  • Silicum (Kieselgur)
  • Collagenhydrolysat (Gelatine)
  • Galaktolipid (Hagebutte)
  • natürliches Vitamin C (Hagebutte)

 

MobiCare-ArthriAid>> MobiCare - natürliche Unterstützung der Gelenke! <<

MobiCare zeichnet sich durch seine besondere Formulierung und den angenehmen Geschmack aus. Für Pferdebesitzer, die es nicht stört, wenn Konservierungsstoffe,  Zucker, der Süßstoff Sorbitol und ausschließlich anorganische Komplexverbindung die Zusammensetzung ausmachen, ist ArthriAid das Mittel der Wahl. Für Pferdebesitzer, die Wert auf möglichst naturbelassene, organische Komplexverbindungen und Bausteine wie Kieselgur, Gelatine und Hagebutte legen bietet das MobiCare eine wertvolle und naturnahe Alternative zur Unterstützung der Pferde mit Arthrose, Spat oder Hufrolle.

 

                                                     arthriaid-mobicare

 

Allgemeine ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse:

Die Kombination aus Chondroitinsulfat und Mangan führt zu einer signifikanten Hemmung der knorpelabbauenden Enzyme.

Der Gelenkknorpel eines Pferdes setzt sich hauptsächlich aus einem großen Teil eiweißhaltiger Zuckerbausteine wie z.B. Glukosamin, aus Bindegewebsfasern, Wasser und Chondrocyten zusammen. Der Gelenkknorpel kann sich aber auf Grund seines Aufbaus nur schwer selbst mit Nährstoffen versorgen. Hierfür ist er auf die mit Nährstoffen versorgte Gelenkschmiere (Synovia) angewiesen. Glukosamin stimuliert die Produktion körpereigener Knorpelbausteine und fördert die Bildung von Gelenkschmiere.

Getrocknetes und gemahlenes Collagenhydrolysat (Gelatine) wird zur Prävention und Anwendung bei Arthrose empfohlen.

Kieselgur unterstützt die Einlagerung von Calcium in den Pferdeknochen und trägt somit zu einer Stärkung der Gelenke bei. Es fördert die Ausscheidung gelenksbelastender Schadstoffe aus dem Körper und verringert Beschwerden aufgrund von Mangelerscheinungen im Gelenk.

Die Galaktolipide der Hagebutte schwächen die Entzündungsreaktionen in den Gelenken ab. Dadurch konnten  lt. vieler wissenschaftlicher Berichte die Schädigung und Zerstörung des Knorpels im Gelenk reduziert und die Beweglichkeit erhöht werden. Darüber hinaus verfügt die Hagebutte über einen hohen natürlichen Anteil an Vitaminen und trägt somit zur Erhaltung des Immunstoffwechsels bei.  (schonend verarbeitete Hagebutten sind reich an: Vitamin C, Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2, Fruchtsäuren, Pektinen, Carotin sowie Mineralien und Bioflavonoiden)

Bei Omega-3-Fettsäuren haben Wissenschaftler herausgefunden, dass insbesondere die Omega-3-Fettsäuren ALA, EPA und DHA entzündungshemmend auch auf molekularer Ebene auf das Krankheitsgeschehen im Gelenk einwirken können.

 

Lesen Sie mehr zum Thema:

Arthrose bei Pferden hat viele Gesichter - Symptome, Ursachen