Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kraftfutter, Leckerli

Durch eine unausgewogen hohe Kraft- und Mischfuttergabe wird das Risiko für Verdauungsstörungen, Stoffwechselstörungen und deren Folgeerscheinungen (Kolik, Magengeschwür, EMS, Endotoxinschock, Durchfall, Schleimhautschäden im Verdauungstrakt, Lahmheiten etc.) erheblich erhöht. Aber auch eine Überversorgung an Kohlenhydraten und die dadurch bedingt steigende Aufnahme von Futtereiweiß bedeutet eine Gefahr für die Gesundheit der Pferde. Aus diesem Grund empfehlen wir die Fütterung von kleinen Mengen Hafer, den Sie am besten im Landhandel vor Ort ungequetscht frisch beziehen, als Basis für unsere Ergänzungsfuttermittel. Möchten Sie keinen Hafer füttern, so können Sie unsere Ergänzungen auch unter kleinere Mengen eingeweichte Heucobs oder ähnliches mischen. 

7 Artikel

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

In absteigender Reihenfolge