Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Billy´s Stallkräuter – Immunsystem stärken

Mehr Ansichten

Billy´s Stallkräuter - die natürliche Antwort auf die Winter-/Stallzeit

Kurzübersicht


  • Immunsystem stärken

  • Stoffwechsel anregen

  • Vitalstoffmängel natürlich ausgleichen

  • Verdauung und Bronchialfunktion unterstützen


Bitte entschuldigen Sie:
dieser Artikel ist voraussichtlich bis 17.11.2019 nicht bestellbar.
Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Namen Ihres Wunschartikels an
artikel@natural-horse-care.com
und wir informieren Sie, sobald dieser wieder verfügbar ist.
Vielen Dank!

Artikelname Preis
Billy´s Stallkräuter 1 kg
26,60 €
Billy´s Stallkräuter 3 kg (23,32 €/kg)
69,95 €

Das könnte Sie auch interessieren

Details

Billy’s Stallkräuter ergänzt die im Regelfall sehr kräuterarme Stall-/Winterration Ihres Pferdes. Speziell ausgesuchte Kräuter kräftigen die Abwehrfunktion, harmonisieren die Verdauung und stärken die Bronchialfunktion Ihres Pferdes. Billy's Stallkräuter enthält neben wertvollen sekundären Pflanzenstoffen native Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe. Die in der Stallzeit fehlende Weidehaltung führt zu einem erhöhten Bedarf an Vitalstoffen, welchen Sie mit Billy´s Stallkräuter auf eine natürliche und vitalisierende Weise ausgleichen können.

Billy´s Stallkräuter – die natürliche Antwort auf die eintönige Winter-/Stallzeit

Die Annahme, dass das Heu im Winter im Vergleich zum Weidegras einen deutlich geringeren Nährwert aufweisen würde und die Vitamine sowie Spurenelemente zu einem geringeren Maß vorhanden wären, ist grundsätzlich falsch. Einzig das Vitamin A (Beta-Carotin) geht im Heu relativ schnell verloren und auch das Vitamin E baut sich langsam ab. Jedoch ist das für z.B. den Knochenstoffwechsel so wichtige Vitamin D im Heu enthalten. Warum dennoch gerade im Winter eine zusätzliche Unterstützung mit vitalisierenden Kräutern sinnvoll erscheint, ist schnell erklärt.

Billy´s Stallkräuter unterstütz den durch Nässe, Wind und Kälte stark beanspruchten Immunstoffwechsel und regt die Bildung einer auf einem hohen Rohfasergehalt gestützten Darmflora an.
Die Hagebutte und die Aroniabeere sind heilkundlich besonders beliebte Kräuter im Winter und werden gerade bei Abgeschlagenheit und einem hohen Infektionsrisiko eingesetzt. Beide enthalten eine Vielzahl an wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und wirken antioxidativ.
Lindenblüten enthalten beruhigende Schleimstoffe und werden in der Phytotherapie bei starkem Hustenreiz eingesetzt. Zudem werden die reinigenden und kräftigenden Eigenschaften der Lindenblüten sehr geschätzt.
Ebenso kräftigend für die Gesundheit des Pferdes sind die besonders hohen Anteile an ätherischen Ölen aus der Kamille und der belebenden Pfefferminze. Beide können darüber hinaus sehr harmonisierend auf den im Winter häufig gestressten Verdauungstrakt des Pferdes einwirken.
Nicht vergessen haben wir in unserer Kräutermischung die Echinacea (Sonnenhut). Sie ist bekannt für ihre besondere Unterstützung bei einem schwächelnden Immunsystem. In Kombination mit den Holunderblüten ist dies eine wohltuende Komponente bei ersten Anzeichen einer Wintermüdigkeit.
Die Kurkumawurzel zeigt ihr Potential besonders im Darm des Pferdes. Gut 70 % der Immunzellen findet man dort. Die fein gemahlene Wurzel regt die Darmschleimhaut an, was mittlerweile einige Studien zu bestätigen scheinen. Darüber hinaus soll die Kurkumawurzel die Gelenks-, Leber- und Gallenfunktion unterstützen.

Billy´s Stallkräuter ist daher eine ideale, zusätzliche und natürliche Alternative zur Unterstützung der im Winter häufig einseitigeren Fütterung unserer Pferde. Mit den Stallkräutern unterstützen Sie die Verdauung und die Bronchialfunktion. Wertvolle Flavonoide, Vitamine und natürliche Spurenelemente kräftigen darüber hinaus die im Winter stark beanspruchte Immunabwehr Ihres Pferdes.

Lesen Sie hier mehr:

Fütterung im Herbst - bereiten Sie Ihr Pferd auf den Winter vor!
Immunsystem beim Pferd stärken

Inhaltsstoffe

Analytische Bestandteile
 Rohprotein 9,4 %
 Rohfett 3,7 %
 Rohfaser 20,7 %
 Rohasche 7,4 %
 Natrium 0,1 %
Zusatzstoffe je kg (Liter)

-

Zusammensetzung

Hagebuttenschalen, Aroniafrucht, Lindenblüten, Kamillenblüten, Pfefferminzblätter, Sonnenhutkraut, Kurkumawurzel, Holunderblüten

Dosierung

Fütterungsempfehlung:
Fohlen, Jungpferde, Ponys, Robustpferde (bis 400 kg): 25 g/Tag
Großpferde (ab 500 kg):  50 g/Tag
(mit dem Futter verabreichen)

Hinweis:
Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum, mindestens jedoch für vier bis sechs Wochen, erfolgen. Bei einem erhöhten Bedarf kann diese Dosierung verdoppelt und auf zweimal täglich verabreicht werden.  

Dopingrelevanz:
Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen einem Kräuteranteil über 3% eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.

Hersteller/Inverkehrbringer Natural Horse Care

Wir laden Sie herzlich dazu ein diesen Artikel zu bewerten.

Sie bewerten den Artikel: Billy´s Stallkräuter - die natürliche Antwort auf die Winter-/Stallzeit

Vergeben Sie bitte Sterne, um den Artikel zu bewerten (1 - schlecht, 5 - sehr gut) *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Preis
Wirkung