Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Farriers Choice - Eine spezielle Kombination aus Biotin, Methionin, organischem Schwefel und zusätzlich vielen Aminosäuren.

Mehr Ansichten

FarriersChoice 1,2 kg - NutriScience ***nicht mehr im Sortiment***

Kurzübersicht

FarriersChoice ist nicht mehr lieferbar.


>> Wir empfehlen folgendes Ersatzprodukt: Huf-Additiv PLUS <<

Artikelname Preis
FarriersChoice 1,2 kg - NutriScience ***nicht mehr im Sortiment***
52,70 €
entspricht 43,92 € / 1 Kilogramm (kg)
  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 47,43 € und sparen 10%

Das könnte Sie auch interessieren

Details

Liefert die Bausteine für die Herstellung von Keratin im Hufhorn, so dass Hornbildung, Hufqualität, Wachstum und Härte des Hufs gefördert werden. Verbesserung von Qualität, Härte und Zustand der Hufe

  • Enthält hohe Biotinkonzentrationen. Klinischen Berichten zufolge resultiert die Gabe von 10 bis 30 mg Biotin täglich in einer Verbesserung der Hufqualität bei erwachsenen Pferden. (Comben et al. 1984). Kempson (1987) zufolge können strukturelle Defekte des Hufhorns nur durch Gaben von Biotin regeneriert werden.
  • Enthält organischer Schwefel. Organischer Schwefel unterstützt die Integrität der Hufbildung durch Verbesserung der inneren Bruchfestigkeit. Das im Hufkeratin enthaltene Eiweiß enthält 4% Schwefel.
  • Kalzium ist einen wichtigen Baustein zur Erhaltung der strukturellen Bindung der inneren Hufschichten.
  • Aminosäuren, darunter vor allem Methionin, Cystin & Cystein, werden für die Keratogenese benötigt und beeinflussen die Stärke des Hufhorns. Der relative Cystingehalt hat direkten Einfluss auf die Härte des Hufs (Coenen und Spitzlei 1996). Methionin kann in die nicht essenziellen Aminosäuren Cystein und Cystin umgewandelt werden.
  • Zinkoxid dient der Verstärkung der Hufhärte in Zusammenarbeit mit Biotin, welches die Elastizität und Bruchfestigkeit des Hufhorns verbessert.

Unserer Erfahrung nach verbessert sich bereits nach 8 - 10 Wochen Fütterung von FarriersChoice die Hornqualität am Kronsaum. Die Hufwand bricht nicht mehr aus, so dass die Pferde nicht mehr so leicht ihre Eisen verlieren.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Strahlfäule beim Pferd: Was kann ich tun?

Inhaltsstoffe

Versandgewicht 1.62
Analytische Bestandteile
 Rohprotein  18,0 %
 Rohfett  0,0 %
 Rohfaser  1 %
 Rohasche  40 %
 Methionin  12,5 %
 Calcium 12,0 %
 Schwefel 4,0 %
   
Zusatzstoffe je kg (Liter)

L-Prolin 18.000 mg; Biotin 1.300 mg; 4.400 mg Zink (E6); DL Methionin 125.000 mg; Glutaminsäure 11.000 mg, Arginin 8.000 mg; Alanin 8.000 mg, Valin 3.000 mg; Phenylalanin 3.000 mg; Threonin 2.000 mg; Isoleucin 1.000 mg; Histidin 1.000 mg; Tryosin 500 mg; Serin 400 mg; Cystein 100 mg; 

Zusammensetzung MSM (12,5 %), Calciumcarbonat 7,5 %, Dextrose, Apfelgeschmack
Dosierung

Jungpferde und Ponys: 10 g pro Tag
Pferde (500 kg): 20 g pro Tag
mit dem Futter verabreichen.

Um eine optimale Wirkung zur erreichen, sollte die Fütterungsdauer mind. 6 Wochen betragen. Eine Fütterung über einen längeren Zeitraum ist problemlos und verbessert die Resultate.

Hersteller/Inverkehrbringer Swedencare Ireland

Wir laden Sie herzlich dazu ein diesen Artikel zu bewerten.

Sie bewerten den Artikel: FarriersChoice 1,2 kg - NutriScience ***nicht mehr im Sortiment***

Vergeben Sie bitte Sterne, um den Artikel zu bewerten (1 - schlecht, 5 - sehr gut) *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Preis
Wirkung